Ein Blick hinter die Kulissen!- oder wie funktioniert ein Unternehmen, wie Mc Donald`s Österreich

| HW

Ein Lehrausgang der 2a LBHM stand unter dem Motto „None of us is as good as all of us!“ (Ray Kroc, Unternehmensgründer von Mc Donald`s)

Eine Gruppe der 2aLBHM wollte es genau wissen und nutzte die Chance für einen Blick hinter die Fassade von Mc Donald`s Vöcklabruck. Dort wurden die Schülerinnen von der Geschäftsführerin, Frau Carolina Mendes, zur Betriebsbesichtigung empfangen. Sie gab einen ausführlichen Einblick in die gesamte Unternehmensstruktur. Rund 9.600 Menschen arbeiten für McDonald’s Österreich. 1977 begann das McDonald’s Zeitalter in Österreich. Aktuell werden 95 Prozent der knapp 200 Restaurants in Österreich im Franchisemodell betrieben. Im Jahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 674 Millionen Euro. Die Filiale Vöcklabruck ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Systemgastronomie perfekt funktionieren kann. Frau Mendes informierte ausführlich über: das gesamte HACCP Konzept, Einkaufs- und Vermarktungsstrategien, sowie über Mitarbeiterführung. Zum Abschluss durften sich die Schülerinnen noch bei einem kleinen Snack stärken. Danach ging es per Schulbus wieder zurück nach Lambach.

Ing. Renate Oberndorfer, BEd., MA
Zurück