abz Schüler schnuppern Fahrturnierluft beim CAI Viechtwang

Schülerinnen der 2aPW berichten:

Von 17.-20.6.2021 fand in Viechtwang ein CAI Fahrturnier statt. Da viele von uns Fahrsportfans sind und unbedingt ein Fahrturnier besichtigen wollten, freuten wir uns auf den geplanten Einsatz als Turnierhelfer.

11 Schüler - aufgeteilt auf 2 Tage - durften im Dressurviereck bzw. bei der Zeitnehmung im Marathon mithelfen, um einen Einblick in den Fahrsport zu bekommen.

Für die Schülerinnen des abz war es eine Ehre mit ihrem Lehrer Herrn Pirhofer, der beim CAN Klasse S mit seinem Pferd Ferdinand den 2. Platz belegte, die Marathonstrecke zu besichtigen.Wir dürfen auch den Absolventen*innen des abz Lambachs, Gössweiner Patrick zum 3. Platz (CAN Klasse L) und Schöftner Michaela zum Staatsmeistertitel im Pony- Einspänner (CAI ** Klasse S) gratulieren.

Auch unser Lehrer Herr Blumschein (mit Beifahrerin Claudia Jungmann, ebenfalls Absolventin des abz Lambachs) konnte am Wochenende den 2. Platz im CAI ** Klasse S Zweispänner nachhause fahren. In diesem Bewerb wurde der Staatsmeistertitel herausgewertet, wo er ebenfalls den 2. Platz erreichte.

Weiters gratulieren wir Alexander Bösch mit Bambucca (ehemaliges Spitzenpferd von Fachlehrer Pirhofer) zum Staatsmeistertitel.

Unser Schulpferd Picasso, ein Noriker Tigerwallach, konnte mit Herrn Feichtinger den Bundesmeistertitel im Kaltblut-2 Spänner gewinnen.

Die Schülerinnen der 2aPw und der 4aPw bedanken sich bei ihren Lehrern recht herzlich dafür, dass sie die Möglichkeit bekommen haben, internationale Fahrturnierluft zu schnuppern!

Fotos: https://www.fotografie-bygfeller.ch/
Zurück