Smarter Unterricht im abz Lambach

Mit Mittwoch 4. November 2020 werden die Schulen in Österreich teilweise wieder auf Distance learning umgestellt. Kein Problem für das Agrarbildungszentrum Lambach mit Dir. Mag. Ing. Kronberger.

In den Theoriefächern bleibt der Stundenplan dank der digitalen Lernplattformen erhalten - via Computer oder Smartphones geht das Lehren und Lernen weiter. Das Klassenbuch ist ohnehin seit einigen Jahren digital.

Wesentlicher Bestandteil der Ausbildung im abz Lambach ist der praxisorientierte Unterricht, deshalb gibt es für jede Schulklasse wöchentlich einen „Praxistag“ als Präsenzunterricht in der Schule. So können sowohl der Lehrplan als auch die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln gut eingehalten werden. „Wir machen das Beste aus der Situation,“ ist Direktor Kronberger zuversichtlich. So sind die „Tage der offenen Schule“ in den drei Fachrichtungen Hauswirtschaft, Landwirtschaft und Pferdewirtschaft vom November auf Fr. 22. und Sa. 23. Jänner 2021 verlegt worden. Aktuelle Informationen gibt es auf der Homepage www.abzlambach.at sowie Facebook und Instagram.

Text und Fotos: abz Lambach
Zurück